KunstBus Oberlausitz – der Kulturbus der Oberlausitz

Das Projekt „KunstBus“ wurde zum ersten Mal im Jahr 2014 durch die Kunstinitiative „Im Friese“ e.V. und viele weitere Unterstützer aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik realisiert. Seither ist das Projekt sehr erfolgreich.

Ab dem Jahr 2022 übernimmt die Stiftung für Kunst und Kultur in der Oberlausitz federführend das Projekt.

Die Kunstorte präsentieren sich jeder auf seine eigene Weise und mit seinem eigenen thematischen Schwerpunkt. 

Im Mittelpunkt steht die zeitgenössische Kunst der Region sowie der hier lebenden Künstler. Sie präsentieren sich und ihre Werke an sehr unterschiedlichen Kunst- und Kulturorten der Oberlausitz. Wie vielfältig die Kunst- und Kulturszene der Oberlausitz ist, konnte bereits in den vergangenen Jahren festgestellt werden. Immer wieder konnten neue Kunstorte und Akteure aus dem Kulturraum Oberlausitz/Niederschlesien für das Vorhaben begeistert werden.

Das gemeinsame Ziel ist es, das Potential der Region im Hinblick auf das künstlerische Schaffen zu verdeutlichen. Im Mittelpunkt steht dabei die Vernetzung unterschiedlichster Kunstorte der Region Oberlausitz-Niederschlesien. Kunst- und Kulturvereine, Museen, Theater, unabhängige Kunstschaffende und Kunstinitiativen – die Vernetzung miteinander und die gemeinsame Gestaltung des Programms zum KunstBus-Wochenende zeichnet den innovativen Charakter des Vorhabens aus.

Am Wochenende des 13. und 14. August 2022 ist es wieder soweit und der KunstBus wird bereits zum 8. Mal in der Oberlausitz unterwegs sein.

Für alle Interessierten bietet sich die Möglichkeit, unterschiedliche Kunstorte der Region Oberlausitz anzufahren und sowohl ein vielfältiges kulturelles Programm in den Bussen als auch an den unterschiedlichen Standorten zu erleben.

Für alle Interessierten bietet sich die Möglichkeit, unterschiedliche Kunstorte der Region Oberlausitz anzufahren und sowohl ein vielfältiges kulturelles Programm in den Bussen als auch an den unterschiedlichen Standorten zu erleben.

Kunst wird für jeden erfahrbar – im weitesten Sinne des Wortes.

 

Hier geht es zur KunstBus Oberlausitz Route

 

 

 

Das Projekt wird unterstützt durch: